NRW Einzelmeisterschaften 2013

Am vergangenen Samstag, 23.11.2013, fanden in Krefeld die NRW Einzelmeisterschaften der Damen & Herren statt.

Aus Wuppertal nahmen Jennifer Friederici, Ralf Sommerfeld und Christian Wucherer teil.

Im D-Feld startete Jenny Friederici und Ralf Sommerfeld. Ralf hatte er in der ersten Runde einen harten Brocken. Sein Gegner: Martin Jäger, dem er in drei Sätzen unterlag. Jenny hingegen hatte durch ihre Setzung ein Freilos. Im Viertelfinale durfte sie gegen den späteren Gewinner des Feldes , Dirk Schweitzer, in den Court. Hier unterlag sie 0:3 in Sätzen.
Ralf setzte sich in der Trostrunde gegen Stephanie Martin durch und musste sich nur im Trostrundenfinale Joachim Brebeck knapp mit 1:3 geschlagen geben. Jenny verlor leider ihre beiden letzten Spiele und wurde somit gute 8te.

Christian startete im A-Feld und hatte ebenso durch seine Setzung ein Freilos in der ersten Runde. Im Viertelfinale mußte er gegen Simon Wolter in den Court. Nach einem langen und hart umkämpften Spiel gewann Christian die Begegnung mit 3:2. Das Halbfinale gegen Nils Sporkmann konnte Sporkmann mit 3:0 für sich entscheiden. Das kleine Finale im Spiel um Platz 3 gegen Janosh Thäsler begann einseitig für Janosh. Nach 0:2 Rückstand kämpfte sich Christian ins Spiel zurück und gewann den dritten Druchgang. Im Vierten Satz konnte er trotz mehrmaliger Führung und 5 Satzbällen den Satz nicht für sich entscheiden und verlor denkbar knapp mit 1:3.

Feriensportkurse Squash

Die Feriensportkurse Squash waren diesen Sommer wieder ein riesiger Erfolg! Im Schnitt nahmen 30 Jugendliche pro Woche am Kurs teil. Ein besonderer Dank gilt den Betreuern Sonja Roß, Jan Erbs, Leon Marschalek, Leah Brebeck und Nick Jeske!

Die Ergebnisse der Abschlußturniere der einzelnen Wochen werden in Kürze hier online sein. Ebenso wie die Gruppenbilder der einzelnen Wochen.

MS-OPEN 2012

Dieses Wochenende finden die MS-OPEN in Münster statt. Bei diesem Turnier handelt es sich um einen echten Klassiker und es gehört zu den Besten des Jahres.

Für Wuppertal werden Olga und Maximilian Kierszka, Yannick Kaffsach und Sascha Menneke an den Start gehen. Christian Wucherer ist ebenfalls im A-Feld dabei.

Die Ergebnisse des Turniers werden in Kürze bekanntgegeben.

NRW Rangliste Paderborn

Am Ostersamstag fand in Paderborn das letzte Ranglistenturnier vor der NRW Einzelmeisterschaft statt.
An den Start gingen Arik Uerlings (E-Feld), Sascha Menneke und Yannick Kaffsach (C-Feld) und Christian Wucherer (A-Feld).

Arik erspielte sich den 8ten Platz im E-Fel. Im C-Feld erreichten Sascha und Yannick das Halbfinale das beide leider verloren. Somit spielten sie gegeneinander um den 3ten Platz. Hier setzte sich Sascha mit 3:0 durch. Christian gewann sein erstrunden Match mit 3:1. Im Halbfinale musste er sich leider Marco Schöppers, den er noch auf der vorigen Ranglisten 3:1 besiegt hatte mit 0:3 beugen. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Christian noch gegen Eickhoff mit 3:1 durch und erreichte ebenso den 3. Platz.

Die Ergebnisse findet Ihr hier….

Feriensportkurs 1te Osterwoche

Die erste Feriensportkurs Woche ist um. Insgesamt nahmen 25 Jugendliche an der ersten Kurs Woche Squash erfolgreich teil. Tatkräftig unterstützt wurde Christian Wucherer von Sascha Menneke, Jan Erbs, Arik Uerlings, Yannick Kaffsach und Sonja Roß.

Teilnehmer, Ergebnisse und Bilder könnt Ihr hier sehen…

Feriensportkurse Squash Ostern 2012

In der ersten und zweiten Osterferienwoche 2012 veranstaltet der Rainbow Squash Club unter der Leitung von Christian Wucherer wieder Squash-Kurse.

1. Woche – 02.04. – 05.04.2012 von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr
2. Woche – 10.04. – 13.04.2012 von 09.30 Uhr bis 12.30 Uhr

Den Flyer des gesamten Sportangebot könnt Ihr hier herunterladen…..

Weitere Informationen könnt Ihr hier bekommen…..

Trainingslager Spanien 01. – 08.01.2012 – Tagebuch

1. Tag – Sonntag, 01.01.2012

Der Treffpunkt am Flughafen in Dortmund war um 13.30 Uhr.
Nachdem wir (Sascha Menneke, Yannick Kaffsach, Nick Jeske, Arik Uerlings und Christian Wucherer) uns versammelt hatten, ging es zum Check-In und zum Flieger, der um 14:55 Uhr startete.
Nach dem 2-stündigen Flug kamen wir ca. 17 Uhr am Flughafen in Barcelona an. Von dort aus ging es zur Gepäckausgabe und danach zum Bahnhof, der sich direkt am Flughafen befindet.
Der Zug fuhr eineinhalb Stunden bis zum Bahnhof L`Hospitalet d´Infante, an dem wir von dem Vermieter abgeholt wurden.
Nachdem wir unsere Sachen  ausgepackt hatten, gingen wir zur Tankstelle, um die nötigen Getränke für diesen Abend einzukaufen.
Später kochten wir uns Spaghetti, die wir aus Deutschland mitgenommen hatten, da alle Geschäfte wegen  Neujahr geschlossen hatten.

weiterlesen

DSQV Ranglistenturnier in Frankfurt 04.-05.11.2011

Während ein großer Teil der Wuppertaler in Mülheim zum Schläger griffen, spielte Christian Wucherer ein Deutsches Ranglistenturnier in Frankfurt. Zweck war es seine Deutsche Ranglistenposition zum festigen bzw. zu vebessern um bei der Deutschen Squash Einzelmeisterschaft nächstes Jahr in Nürnberg dabei zu sein.

Christian errang der 16ten Platz im 68 Teilnehmer starken Turnier. Somit ist er aktuell die Nr. 24 der Deutschen Squash Rangliste.

Hinweis: Nur die ersten 32 der Deutschen Rangliste sind für die Deutschen Squash Einzelmeisterschaften spielberechtigt.

Europameister 2011

Vom 22. – 26.06.2011 fanden in Hamburg die 18. Europameisterschaften im Squash statt.

Europameister im Squash / Mixed wurde die BSV talSport Wuppertal mit den Wuppertaler Spielern Christine van Rossum, Martin Jäger und Christian Wucherer. Damit holte sie zum vierten Mal in Folge nach 2003, 2005 und 2007 den EM-Titel.

Die Bronzemedaille im Squash / Mixed ab 40 Jahren holte sich die BSG Stadtverwaltung Wuppertal mit den Wuppertaler Spielern Biggi Verkennis, Roland Reinelt, Volker Berges und Reinhard Verkennis.

Five Shoot Out (FSOA) Weltmeister

Nach der Five Shoot Out Weltmeisterschaft innerhalb der MS-Open 2011, steht Euch nun die aktuelle Weltrangliste der Five Shoot Out Association.

In einem hochklassigen Finale um den WM-Titel, konnte sich Christan Wucherer mit 5:3 gegen Simon Wolter durchsetzen. Durch die Finalsieg erreichte Wucherer seinen dritten WM-Titel.

Durch den Sieg baut Wucherer seine Weltranglistenführung aus, neuer Zweiter ist Daniel Brinkmann gefolgt von Peter Ruß.

FSOA Weltrangliste